Der Bundesverband Theater in Schulen (BV.TS), die Stiftung Mercator und das Landeszentrum für Spiel und Theater Sachsen-Anhalt e.V. (LanZe) laden zum 35. Schultheater der Länder vom 22. bis 28. September 2019 in Halle ein.
SDL*19 // Raum.Bühne

 

SDL19_Ausschreibungspaket

Das Schul­thea­ter der Län­der 2019 bie­tet in Koope­ra­ti­on mit dem Bun­des­ver­band Thea­ter in Schu­len e.V., der Stif­tung Mer­ca­tor und den fünf Fort­bil­dungs­zen­tren (in Nürn­berg, Frank­furt, Ham­burg, Hei­del­berg und Berlin/Brandenburg) Work­shops zum The­ma „Raum.Bühne“ an. Den Teilnehmer*innen wird die Mög­lich­keit gebo­ten, ihre Erfah­run­gen zu die­sem The­ma aus­zu­tau­schen, durch die Dozent*innen neue Impul­se auf­zu­neh­men und sich prak­tisch wie theo­re­tisch auf das Schul­thea­ter der Län­der 2019 zum sel­ben The­ma vor­zu­be­rei­ten. Für das SDL 2019 wer­den Thea­ter­pro­duk­tio­nen aus allen Schul­stu­fen und Schul­for­men gesucht, die sich inten­siv mit den viel­fäl­ti­gen Mög­lich­kei­ten des Büh­nen­raums aus­ein­an­der­set­zen.