Der Bundesverband Theater in Schulen (BV.TS), die Stiftung Mercator, das Staatsministerium für Kultus des Freistaats Sachsen in Kooperation mit dem Landesverband Amateurtheater Sachsen (LATS), dem Landesverband Sachsen im Deutschen Bühnenverein, dem Staatsschauspiel Dresden und dem tjg. theater junge generation laden zum 31. Schultheater der Länder vom 20. bis 26. September 2015 in Dresden ein.

 

Thema: Forschendes Theater

 

Am 23. Mai tagte die Bundesjury und wählte als Vertreter für das Bundesland Berlin den Beitrag »Der Moment« des Grundkurses Darstellendes Spiel Q 2 des Carl-von-Ossietzky-Gymnasiums aus Pankow (Leitung Beate Duderstadt) aus. Wir beglückwünschen die Gruppe und ihre Leiterin Beate Duderstadt und wünschen viel Erfolg bei den Vorbereitungen und für den Auftritt beim SdL im September in Dresden.

 

Schüler Ausschreibung SdL 2015