Alle Grund­stu­fen der Ber­li­ner Schu­len (Klas­se 1–6) sind herz­lich ein­ge­la­den teil­zu­neh­men.

Spiel­stät­ten sind u. a. der Hei­mat­ha­fen Neu­kölln, das Gemein­schafts­haus Gro­pi­us­stadt und die Lisa-Tetz­ner-Schu­le.

Die Schul­klas­sen sowie Thea­ter-AGs, die eine Thea­ter­pro­duk­ti­on fer­tig­ge­stellt haben, kön­nen im Rah­men des Thea­ter­tref­fens nach Maß­ga­be der zur Ver­fü­gung ste­hen­den Auf­füh­rungs­ter­mi­ne ihre Pro­duk­tio­nen unter pro­fes­sio­nel­len Bedin­gun­gen zei­gen. Jeweils zwei Spiel­grup­pen füh­ren an einem Tag auf und machen hier­bei die gegen­sei­ti­ge Anmo­de­ra­ti­on. Die Spieler*innen bekom­men vor Ort ein Feed­back der Zuschauer*innen. Außer­dem wird es ein Netz­werk­tref­fen für alle Spielleiter*innen geben.

Mehr Infor­ma­tio­nen zur Anmel­dung (bis zum 24.01.2020) unter: Aus­schrei­bung 25. NTT 2020